Sven Winzenhoerlein

Bürgermeister für Höchberg

Auch in diesem Jahr spenden die Höchberger Grünen wieder traditionsgemäß an die Höchberger Imker. Sie tun dies als Anerkennung und als Dank für die wertvolle Arbeit für die Natur, die von den Imkern ehrenamtlich geleistet wird. „Diese wichtige Arbeit gilt es zu würdigen, da die meisten Pflanzenarten auf die Bestäubung durch Bienen angewiesen sind“, so der Höchberger Bürgermeisterkandidat Sven Winzenhörlein.
Aber auch ein gewisses Eigeninteresse der Höchberger Grünen spielt hierbei eine Rolle. Sie haben schließlich in den letzten Jahren Dutzende von Obstbäumen und klimafreundlichen anderen Gewächsen gepflanzt, die von der Bestäubungsleistung ebenfalls profitieren und leisten damit einen eigenen Beitrag zur Pflege der Natur und zum Klimaschutz, immer nach dem Motto: Nicht reden, sondern handeln.

Termine

Sven Winzenhoerlein Facebook

Meine Ideen für Höchberg

Unser Programm für Höchberg

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du